Dr. Angelika E. Krämer

Behandlungsschwerpunkte

Implantologie (BDIZ)
Zahnärztliche Chirurgie (Oralchirurgie)
Amalgam-Sanierung
Ästhetische Zahnheilkunde
Behandlung von Zahnfleischerkrankungen (Parodontologie)
Kinderbehandlung



  •  1971 - 1976 Studium an der Uni-Zahnklinik Göttingen
     1976 - 1977 Promotion 
     1976 - 1980 wissenschaftliche Assistentin an der Uni-Zahnklinik Göttingen (Konservierende Abteilung, Zahnärztliche Prothetik, Chirurgie)
     1981 Ernennung zur Oberärztin in der Abtl. für zahnärztlichen Chirurgie,
    Ausbildung zur Oral-Chirurgin
     1982 Erste Implantatbehandlungen als eine der ersten Zahnärzte/-innen in Deutschland
     1987 - 1992 wissenschaftliche Assistentin an der Uni-Zahnklinik Tübingen
    (Zahnärztliche Prothetik, Prof. Weber)
     1988 - 1991 

    Mitglied und Projektleiterin im Sonderforschungsbereich der Deutschen Forschungsgemeinschaft für Implantologie (SFB 175)

     seit 1989

    Referententätigkeit in diversen Fortbildungszentren 

     1992 - 2016

    niedergelassene Zahnärztin in Gemeinschaftspraxis mit Dr. Alexander Luckenbach

     seit 2017

    angestellte Zahnärztin in der Gemeinschaftspraxis Dr. A. Luckenbach und Dr. A. Weisser

     seit 2018 angestellte Zahnärztin in der Praxis Dr. A. Luckenbach & Kollegen

     

  •  

    Krämer, A., Weber, H., Simonis, A.:

    Kinematische Studien zum Kaufunktionsmuster von zahnlosen, im Unterkiefer implantologisch-prothetisch versorgten Patienten.

    Z Zahnärztl Implantol IV, 208 (1988)

     

    Krämer, A., Weber, H., Geis-Gerstorfer, J.:

    Plaqueansammlung an Implantat- und prothetischen Werkstoffen- eine klinische Studie.

    Z zahnärztl Implantol V, 283 (1989)

     

    Krämer, A., Setz, Jürgen, Weber, H.,:

    Funktionelle, parodontologische und röntgenologische Befunde an Implantaten im Seitenzahnbereich.

    Quintessenz Verlag, Sonderheft der GOI, Berlin 1989

     

    Krämer, A., Weber, H., Geis-Gerstorfer, J., Nisch, W.:

    Erste Versuche zur Plaquereduktion an IMZ-Implantaten durch mineralische Beschichtung der Distanzhülsen.

    Tagungsband zur Klausurtagung der Materialforschungsprojekte MFI 4 und % der Universitäten Tübingen und Stuttgart; Blaubeuren 1990

     

    Krämer, A., Weber, H., Geis-Gerstorfer, J., Nisch, W.:

    Erste Versuche zur Plaquereduktion an IMZ-Implantaten durch mineralische Beschichtung der Distanzhülsen.

    Z Zahnärztl Implantol  VII; 81 (1991)

     

    Krämer, A.:

    Clinical and roentgenological findings and occlusal measurements at implants in the free end situation.

    OSD Oral Surgery-Oral Diagnosis Vol. 1, 11 (1990)

     

    Krämer, A., Weber, H., Benzing, U.:

    Ein alternatives Konzept der implantologisch-protheteischen Versorgung des zahnlosen Oberkiefers mit Hilfe der zirkulär abgestützten Stegkonstruktion.

    GOI Jahrbuch 1991

     

    Krämer, A., Weber, H.:

    Der Einfluß der Lagerungsform auf Implantat und Pfeilerzahn bei der Verbundbrücke.

    Dtsch Zahnärztl Z 46, 686 (1991)

     

    Krämer, A., Weber, H., Benzing, U.:

    Implant and Prosthetic Treatment of the Edentulous Maxilla Using a Bar-Supported Prosthesis

    Int J Oral Maxillfac Implants, 251 (1992)

     

    Krämer, A., Weber, H., Benzing, U.:

    Ricostruzione con impiantoprotesi su barra una mascella edentula.

    Quintessence international 1, 53 (1993)

     

  •  

    1991 -  Bester Vortrag auf der Jahrestagung der Dt. Ges. für Prothetik und Werkstoffkunde (DGZPW)

  • Dt. Ges. für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK)

    Dt. Ges. f. Implantologie (DGI)

    Arbeitskreis für maxillofazialen Chirugie (AgKI)

    Arbeitskreis für Ästhetisch-Funktionelle Zahnheilkunde (ÄFZ)

    Arbeitsgemeinschaft Dentale Technologie (DT)

     

 

Zahnarztpraxis im BUSINESSPARK

Industriegebiet Fasanenhof-Ost
Zettachring 4
D-70567 Stuttgart

Fon:  0711 - 7221100
Fax:  0711 - 7221180

Öffnungszeiten

ganzjährig

Montag - Freitag
von 7:30 bis 18:00 Uhr

Mittwoch bis 19:00 Uhr
Donnerstag bis 19:00 Uhr

 

Notfall

In dringenden Notfällen helfen wir Ihnen auch am Wochenende unter folgendem Link.